Logo Geo- und Umweltportal Freiberg

Home
Stadt Freiberg
Geologie
Bergbau
Umwelt
nützliche Links
Aktuelles
Fachwörterbuch
Sitemap
Impressum
Kontakt

 Geschichte |  Erzgänge im Freiberger Revier |  Rothschönberger Stolln |  Wer war Agricola? |  Besucherbergwerke |  Bilder |  Literatur & Quellen

Formationen und Hauptminerale der Mineralisationszyklen

Formation / Abfolge Hauptminerale
Kiesig-blendige Bleierzformation (kb)
kiesige-Abfolge Schwefelkies, Arsenkies, Magnetkies, Quarz
Zink-Zinn-Kupfer-Abfolge Zinkblende, Zinnkies, Kupferkies
Blei-Abfolge Bleiglanz, Quarz
Edle Braunspatformation (eb)
Uran-Quarz-Abfolge Quarz, Karbonspäte, weniger Flußspat, Eisenspat, Uranpechblende
Sulfidische-Abfolge Karbonspäte, Silberfahlerz, silberhaltiger Bleiglanz und Zinkblende, Markasit
Silber-Abfolge Silbererz, Karbonspäte
Eisen-Baryt-Formation (eba)
im Freiberger Raum nur untergeordnet im wesentlichen mit Roteisenerz, Schwerspat und Quarz
Flourbarytische Bleierzformation (fba)
Baryt-Quarz-Abfolge Schwerspat, Quarz, silberreicher Bleiglanz
Fluorit-Baryt-Abfolge (Hauptfluoritabfolge) Flußspat, Schwerspat, weniger Quarz, silberarmer Bleiglanz
Baryt-Fluorit-Abfolge (Kalkbarytabfolge) Schwerspat, Quarz, Bleiglanz, Zinkblende
Bi-Co-Ni-Ag-Formation ("Edle Geschicke")
Arsenidische-Abfolge
im Freiberger Raum wenig verbreitet
Quarz, weniger Schwerspat und Flußspat, gediegen Arsen, gediegen Wismut, Speiskobalt
Silber-Sulfid-Abfolge Karbonspäte, Quarz, Fahlerz, Rotgültigerz, Silberglanz, gediegen Silber

letzte Änderung: 07/04
Redaktion: B.Bicher
Gestaltung: B.Bicher