Davidschacht  

Freiberg - Davidschacht

Der Davidschacht ist mit 736 m der tiefste saigere Schacht im Bereich der Himmelfahrt Fundgrube. Mitte des 19. Jahrhunderts abgeteuft, war er sowohl in der vorletzten (bis 1913) als auch in der letzten Bergbauperiode (1937-1969) der Hauptförderschacht der Himmelfahrt Fundgrube. Heute ist er in ca. 40 m Teufe mit einer Betonplatte verwahrt und darüber verfüllt.
(Information nach A.Kluge)

 Home
 Bergbau
 Bildergalerie
 Bergbauliche Standorte und Sehenswürdigkeiten